Austausch der Debitkarten

Kunden der ehemaligen Kasseler Bank erhalten neue girocards

Im Herbst 2017 hat sich Ihre Kasseler Bank mit der Volksbank Göttingen zur Volksbank Kassel Göttingen eG zusammengeschlossen. Im Rahmen dieser Fusion haben unsere Kunden der ehemaligen Volksbank Göttingen bereits neue girocards (Debitkarten) erhalten.

Jetzt versenden wir auch an unsere Kunden der ehemaligen Kasseler Bank die neuen "girocards V PAY" mit der praktischen, zeitsparenden Kontaktlos-Funktion .

Hinweis: Vorhandene Kreditkarten der ehemaligen Kasseler Bank bleiben bis zum Laufzeitende gültig und werden nicht ausgetauscht.

Informationen zur Ihrer neuen girocard V PAY (Debitkarte) im Überblick

  • Sobald Sie Ihre neue Karte im blauen Design erhalten haben, können Sie Ihre bisherige "Kasseler Bank"-Karte vernichten.
  • Durch die Kombination von girocard und V PAY können Sie Ihre neue Karte in Deutschland und ganz Europa bequem einsetzen.
  • Ihre bisherige PIN  – sofern vorhanden – bleibt weiterhin gültig.
  • Mit der praktischen Kontaktlos-Funktion zahlen Sie an der Kasse deutlich schneller, Beträge bis 25 Euro sogar oft ohne PIN oder Unterschrift.