ZinsInvest

Die clevere Anlagekombination

Sichern Sie sich jetzt attraktive Zinsen und bauen Sie Ihre individuelle Vermögensstruktur auf!

ZinsInvest im Überblick

Puzzleteile

Nutzen Sie unser ZinsInvest, um sich mit max. 50% Ihres Anlagebetrages einen attraktiven Zinssatz für ein Jahr zu sichern. Gleichzeitig optimieren Sie Ihre Vermögensstruktur, indem Sie mindestens 50% der Anlagesumme in ausgewählte Investmentfonds oder Vermögensverwaltungen investieren. Somit partizipieren Sie an den zukünftigen Entwicklungen aussichtsreicher Wertpapiermärkte.

Konditionen

ZinsInvest1
Mindestanlagesumme 20.000 EUR
bestehend aus
max. 50% der Anlagesumme mind. 50% der Anlagesumme als Einmalanlage in
● Festgeld mit 3,50 % p.a. Verzinsung
Laufzeit 1 Jahr
● ausgewählte Vermögensverwaltungslösungen
● ausgewählte Fonds im UnionDepot Komfort
Gemeinsam finden wir Ihre individuelle Anlagelösung. Die in diesem Zusammenhang entstehenden Kosten des Wertpapierprodukts der Vertragspartner Union Investment Gruppe sowie DZ PRIVATBANK S.A. erläutern wir ausführlich im Beratungsgespräch. Für den Anteil der Wertpapierverwaltung fallen beispielsweise in einer Fondsvermögensverwaltung Servicekosten in Höhe von 1,19% inklusive Mehrwertsteuer und indikative Produktkosten in Höhe von 1,31%  (variiert je nach Anlagestrategie) an. Dies führt zu einer Gesamtkostenquote in Höhe von 2,50%.

Noch Fragen?

Wir sind gern für Sie da, wenn Sie Fragen haben. Melden Sie sich gerne bei uns!

Berechnen Sie Ihre Zinsen

Häufige Fragen zum Festgeld

Wann bekomme ich die Zinsen?

Die Zinsen werden am Ende des Anlagezeitraumes berechnet. Legen Sie Ihr Geld länger als ein Jahr als Festgeld an, erfolgt die Abrechnung immer nach Ablauf eines Anlagejahres.

Was ist ein Freistellungsauftrag?

Mit einem Freistellungsauftrag bleiben Ihre Kapitalerträge maximal bis zur Höhe des Sparerpauschbetrags steuerfrei. Dieser beträgt 1.000 Euro bei Ledigen und 2.000 Euro bei gemeinsam veranlagten Eheleuten oder eingetragenen Lebenspartnern. Sparer mit geringeren Sparguthaben werden damit vor einer übermäßigen Besteuerung bewahrt.

Um die Steuerbefreiung zu erhalten, müssen Sie Ihrer Volksbank Kassel Göttingen eG einen Freistellungsauftrag erteilen. Liegt der Bank kein Freistellungsauftrag vor, ist sie gesetzlich verpflichtet, auf alle Kapitalerträge 25 Prozent Abgeltungssteuer – zuzüglich Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer – an das Finanzamt abzuführen.

Der Sparerpauschbetrag lässt sich auch auf mehrere Konten und Geldanlagen bei verschiedenen Kreditinstituten verteilen. Sie müssen jedem einzelnen Institut einen gesonderten Freistellungsauftrag erteilen. Die Summe aller erteilten Freistellungsaufträge ist auf den maximalen Sparerpauschbetrag begrenzt.

Wenn Ihr Einkommen unterhalb der Einkommenssteuergrenze liegt, müssen Sie keine Kapitalerträge versteuern. Dies ist zum Beispiel bei Minderjährigen der Fall, die noch nicht über ein eigenes Einkommen verfügen. Damit die Bank, bei der die Geldanlage besteht, die Steuer nicht automatisch abführt, müssen Sie ihr eine sogenannte Nichtveranlagungsbescheinigung – auch NV-Bescheinigung genannt – vorlegen. Diese Bescheinigung erhalten Sie auf Antrag bei Ihrem Finanzamt. Die Steuerbefreiung ist bei einer NV-Bescheinigung nicht auf den obengenannten Sparerpauschbetrag begrenzt.

Wichtige Hinweise zu Risiken von Anlageprodukten

Die hier angebotenen Informationen enthalten nur allgemeine Hinweise zu Finanzinstrumenten. Sie stellen die Chancen und Risiken der Anlageprodukte nicht abschließend dar und sollen eine ausführliche und umfassende Aufklärung und Beratung nicht ersetzen. Detaillierte Informationen über Anlagestrategien und einzelne Anlageprodukte einschließlich damit verbundener Risiken, Ausführungsplätze sowie Kosten und Nebenkosten stellt Ihnen Ihre Volksbank Kassel Göttingen eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung.

  1. Es handelt sich um eine Kombination aus zwölfmonatiger Bankeinlage mit Festzins und einer Fondsanlage im UnionDepot Komfort oder einer ausgewählten Vermögensverwaltungslösung. Die Bankeinlage ist an die Wertpapieranlage gekoppelt. Der Zins der Bankeinlage ist nur in dieser Kombination gültig. Unabhängig von der angebotenen Anlagekombination können Sie die Produkte auch einzeln kaufen. In diesem Fall gilt für die Bankeinlage der aktuell gültige Zinssatz laut Konditionstableau. Die Einzelprodukte der Anlagekombination unterscheiden sich in Anlagehorizont, Kosten und Risiko. Ausführliche produktspezifische Informationen zu Anlagezielen, Anlagegrundsätzen, Chancen und Risiken der Wertpapieranlage entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Verkaufsprospekt, dem Produktinformationsblatt sowie den Jahres- und Halbjahresberichten, erhältlich bei der Volksbank Kassel Göttingen eG. Die Inhalte dieses Marketingmaterials stellen keine Handlungsempfehlung dar, sie ersetzen weder die individuelle Anlageberatung durch die Bank noch den fachkundigen steuerlichen oder rechtlichen Rat.